Trainingsplan zum downloaden

Es gibt so viele Informationen da draußen, die das Training zum Scheitern fördern und es verurteilen. Erfahren Sie, was die Wissenschaft tatsächlich sagt und wie Sie sie am besten anwenden können. Wenn Sie jedoch Ihr Training optimieren möchten, indem Sie eine höhere Trainingshäufigkeit einbauen (jede Muskelgruppe häufiger während der Woche treffen), sollten Sie an bestimmten Trainingstagen bestimmte Muskelgruppen koppeln. Eine gute 5-Tage-Workout-Routine wäre ein Upper/Lower Workout oder Push/Pull/Legs Workout, das in einer rotierenden Trainingstagesmode durchgeführt wird. Sie können auch einen oberen /unteren oder Push/Pull Split mit einem “Schwächen” Tag als 5. Trainingstag in der Woche machen. Durch die Übereinstimmung mit ihrem Training, konzentrieren sich auf schlagen jede Muskelgruppe mindestens 2 mal pro Woche mit einem angemessenen Volumen und Gewicht für ihre Fähigkeiten, und durch die Weiterentwicklung des Gewichts vom Training bis zum Training verwendet, wann immer möglich. Wenn Sie jeden Tag aus Gewohnheit ins Fitnessstudio gehen, aber nicht Gewichtheben, kann es in Ordnung sein. Wenn einige Ihrer Sitzungen zwischen Cardio, Mobilitätsarbeit und Krafttraining aufgeteilt sind – dann könnte es wirklich in Ordnung sein. Vielleicht kennen Sie schon meine Philosophie, dass Sie die wichtigen Verletzungspräventionstrainings nicht vernachlässigen, wenn Sie Ihre Trainingsbelastung vor Ihrem Halbmarathon erhöhen.

Diese Workouts sind so wichtig, um Ihnen zu helfen, viele der Überbeanspruchung Verletzungen zu vermeiden, die ein Durcheinander von Halbmarathon-Training für so viele Läufer machen. Was Sie nicht tun möchten, ist Ihre Gewichtstrainingsprogramme mit einer anderen Aktivität zu kombinieren, die auch eine sehr hohe Intensität hat. Beides wird kontraproduktiv füreinander sein. Wenn Sie die Seite über unsere personalisierten Lauftrainingspläne gelesen haben, fragen Sie sich vielleicht, warum wir Ihnen Trainingspläne zum Download anbieten. Es stimmt, dass die Idee “Einheitsgröße für alle” nicht sehr auf das Lauftraining anwendbar ist; Warum sollte jemand, der 7 Tage die Woche laufen kann, dem gleichen 10k-Trainingsplan folgen wie jemand mit 4 Kindern und einem Vollzeitjob, der nur 3 Tage die Woche trainieren kann? Ein Plan für beide wird auch für beide nicht ideal sein. Ruhe an Ihren Ruhetagen.